Wiedererteilung Fahrerlaubnis nach 10 Jahren oder mehr? Das muss nicht sein!

16 Mai

EU-Führerschein viel schneller wieder erhalten – ohne MPU und ohne 10 Jahre zu warten.Der Verlust der Fahrerlaubnis ist für viele Menschen ein großer Einschnitt. Denn oftmals ist durch den Entzug der Fahrerlaubnis nicht nur die private Mobilität betroffen, sondern die ganze Existenz. Denn viele Menschen sind beruflich auf Ihren Führerschein angewiesen. Ein einziger Fehler kann für diese Menschen verheerende Auswirkungen haben. In der Konsequenz passiert es immer wieder, dass die einzige Hoffnung die Regelung zur Wiedererteilung Fahrerlaubnis nach 10 Jahren ist. Denn viele Menschen leiden unter Prüfungsangst und sind deshalb in einer doppelt schwierigen Situation. Ihnen macht nicht nur die generelle Prüfungsangst zu schaffen, das Gutachten kann auch durch etwaige Sympathie oder Antipathie auf Seite des Psychologen oder der Psychologin beeinflusst werden. Daher gibt es einige Menschen, die einfach 10 Jahre abwarten, bis Ihre Verkehrsstraftat verjährt ist. Nach dieser Zeit sind es jedoch immer noch Einzelentscheidungen vom jeweiligen Verkehrsamt, die gegebenenfalls vor Gericht erfochten werden müssen. Das muss allerdings nicht sein. Denn mit unserer Hilfe können Sie Ihren EU-Führerschein viel schneller wieder erhalten – ohne MPU und ohne 10 Jahre zu warten.

Wie Sie Ihre Fahrerlaubnis zurück bekommen

Wer Prüfungsangst hat oder an einen gnadenlosen Prüfer gerät, hat oft keine Chance auf ein gerechtes Testverfahren und muss teuer bezahlen um eine erneute Prüfung zu beantragen. Zum Glück gibt es eine Alternative: Den EU-Führerschein im Ausland machen! Denn ein Führerschein aus Polen, Ungarn oder Tschechien ist in Deutschland gültig, selbst wenn Ihnen eine Sperrfrist auferlegt wurde. Die Führerscheine, die Sie in Polen, Ungarn Tschechien beantragen und erwerben, sind auch in Deutschland gültig – so kommen Sie an den Führerschein ohne MPU.

Führerschein zurück – Ohne lange Wartezeit

Wenn Sie Ihren Führerschein verloren haben, brauchen Sie nicht zu verzweifeln. Unser Service umfasst die gesamte Logistik und das Anmeldeverfahren. Das Einzige, was Sie leisten müssen, ist den Führerschein zu beantragen und die Prüfung zu absolvieren. Denn ganz gleich, was andere Anbieter immer wieder versprechen: Einen Führerschein kann man nicht einfach kaufen! Eine Prüfung ist immer notwendig, Neuerteilung der Fahrerlaubnis über Ungarn, Tschechien oder Polen.damit die Fahrerlaubnis tatsächlich gültig ist. Wir arbeiten mit zuverlässigen und bewährten Partner-Fahrschulen zusammen, damit Sie baldmöglichst wieder mobil sind und nicht auf die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis nach 10 Jahren hoffen müssen. Wir sorgen dafür, dass Sie die Anforderungen an den Wohnsitz im Prüfungsland erfüllen und sowohl die Theorie- als auch die praktische Prüfung absolvieren und so Ihren EU-Führerschein in Polen, den EU-Führerschein Ungarn oder den EU-Führerschein Tschechien beantragen können. Statt 10 Jahren können Sie bereits nach drei Monaten Ihren neuen EU-Führerschein in der Hand halten und müssen dazu nur dreimal ins Nachbarland fahren. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie Ihren brandneuen EU-Führerschein per Post nach Hause.

Rundum Service – Vom Antrag bis zur Ausstellung des EU-Führerscheins

Unsere Mitarbeiter beantworten sehr gerne alle Fragen rund um das Thema, wie Sie die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis nach 10 Jahren umgehen können. Ein kleiner Überblick über unsere Leistungen:

  • Beratung, welches Land für Sie in Frage kommt
  • Aufklärung über eventuelle Wartezeiten, bzw. wie Sie diese bestmöglich nutzen
  • bessere Vermittlung einer Wohnung um die Anforderungen an das Meldeprinzip zu erfüllen
  • Ameldung bei der Fahrschule
  • Beantragung der Fahrerlaubnis
  • Anmeldung zur Prüfung
  • Zusendung des EU-Führerscheins bequem per Post

Alle diese Leistungen erhalten Sie in unseren Komplettpaketen zu einem fairen Preis und mit transparenter Aufstellung aller Kosten. Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt zu uns auf. Damit Sie so bald wie möglich wieder Ihren EU-Führerschein in den Händen halten.